Für wen?


Das Angebot der Trageberatung richtet sich an werdende Eltern, Eltern, Großeltern oder sonstige Bezugspersonen wie Tagesmütter und Pflegeeltern, die am Tragen interessiert sind.

 

Während einer "Einzelberatung " hat sich die Anzahl von maximal zwei Erwachsenen Personen und dem Kind, bzw. dem Zwillingspaar bewährt.